Unser Unternehmen

Seit mehr als 42 Jahren sind wir Partner für den Anlagen- und Waagenbau und entwickeln flexible Komponenten für die Schüttgutindustrie. Die jahrelange Erfahrung mit der Förderung frei fließender und stark haftender Schüttgüter ermöglicht es uns, die richtige Form eines Vorrats- und Ablaufsystems für ihre Anlagen zu entwickeln und in unserem Betrieb herzustellen. Entstanden aus einem Kleinbetrieb für Gummierzeugnisse, haben wir unser Know-how stetig ausgebaut und beschäftigen mittlerweile mehr als 30 Mitarbeiter in Produktion, 3D-Konstruktion und Service. Somit können wir weltweit individuelle Produkte, Ersatzteile und Engineering-Leistungen für den Anlagenbau und das Schüttgut-Handling in Unternehmen unterschiedlichster Branchen entwickeln und liefern.

Unser Know-How

Wir haben den Anspruch unsere Lösungen optimal auf jeden Kunden anzupassen, wobei jedes unserer Produkte vom Entwurf bis zur Konstruktion flexibel durchdacht ist. Durch unser breit gefächertes Fachwissen in der Verarbeitung von Elastomeren konnten wir schon häufig besonders effektive und einzigartige Lösungen entwickeln, wodurch sich viele unserer flexiblen Produkte als Standard in der Schüttgutindustrie durchgesetzt haben. Wir setzen uns mit jedem Problem intensiv auseinander und entwickeln für jede Anlage eine individuell innovative Lösung. Selbstverständlich stehen Ihnen während des gesamten Prozess unsere Ansprechpartner zur Seite.

Unsere Leistungen

Unser Team

Unser Team aus erfahrenen Fachkräften kann Sie für Ihre individuelle Lösung in jedem Schritt kompetent beraten. Hierzu greifen wir auf unsere jahrelange Erfahrung im Umgang mit schwierigen Schüttgütern zurück und bieten Ihnen einen Rundum-Service, welcher vom Entwurf bis zur Konstruktion reicht und Ihnen die effektivste Lösung bieten kann. Hierbei stehen wir Ihnen bei allen Schritten mit umfangreichen Fachkenntnissen zur Seite und bieten Ihnen ein flexibles Endprodukt. Dabei produzieren wir den Großteil unser Produkte handkonfektioniert im eigenen Haus und sind somit, genau wie unsere Produkte, jederzeit flexibel.

Unsere Ansprechpartner

Unser Standort

Nach 25 Jahren in unserem alten Betriebsgebäude in der Siegburgerstraße 43 in Königswinter-Oberpleis sind wir 2006 in die Humboldtstraße 9 im Gewerbegebiet Am Krahfeld umgezogen. Auf einem 4000 Quadratmeter großen Areal befinden sich seitdem ein modernes Bürogebäude für Konstruktion und Administration und eine Fertigungshalle, die unsere Gummi Handfertigung, Endmontage und die Metallwerkstatt vereint. Die direkte Anbindung an die Autobahn A3 (Ausfahrt Siebengebirge) und die örtliche Nähe zum Flughafen Köln-Bonn zeichnen unseren Standort aus und bieten eine problemlose Erreichbarkeit für unsere Kunden.

Kontakt & Anfahrt

Original FIX-STEIMEL® Ersatzteile

Fix_Steimel_ErsatzteileAls Original-Hersteller von Produkten für FIX-STEIMEL® Anlagen haben wir viele Produkte, die sich heute noch in vielen Anlagen befinden, seinerzeit entwickelt und speziell auf die technischen Anforderungen zugeschnitten. Durch die Übernahme aller technischen Unterlagen der Firma FIX-STEIMEL® im Bereich der Wäge- und Absacktechnik und aufgrund unserer konsequenten Archivierung der Original-Schablonen und Arbeitsanweisungen können wir Ihnen das passende und richtig ausgelegte Ersatzteil für Ihre Anlage in Originalqualität liefern.

Unsere Firmengeschichte

1973

Alfons Wegen gründet das Einzelunternehmen “Alfons Wegen Gummierzeugnisse” in Oberpleis. Zu den ersten Kunden zählten Unternehmen der Schüttgut Branche. Alfons Wegen entwickelt flexible Behälter in enger Zusammenarbeit mit der Firma Fix- Steimel GmbH aus Hennef/Sieg.

1987

Alfons Wegen wandelt das Unternehmen um in „Alfons Wegen Gummierzeugnisse GmbH“. Damit bereitet er den Weg für das kontinuierliche Wachstum des Unternehmens.

1988

Martin Wegen tritt in die Firma seines Vaters als Werkzeugmacher ein und qualifiziert sich weiter unter anderem als Meister der Kunstoff- und Kautschukverarbeitung.

1993

Martin Wegen wird Geschäftsführer. Das Unternehmen hat inzwischen 7 Beschäftigte.

1998

Alfons Wegen geht in den Ruhestand.

2001

Das Unternehmen ändert seinen Namen in „WEGEN GmbH“. Andreas Wegen wird Prokurist. Der Markenname „ROWEFLEX®“ wird angemeldet. Das Unternehmen beschäftigt 15 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.

2003

Das Unternehmen feiert sein 30-jähriges Bestehen mit 18 Beschäftigten.

2006

Die WEGEN GmbH wächst weiter und zieht in ein neues Firmengebäude um. An der Humboldtstraße 9 im Gewerbepark „Am Krahfeld“ finden 20 Beschäftigte, die moderne Fertigung sowie das Archiv für Roweflex- und Fix-Steimel-Originalschablonen mehr Platz. Im selben Jahr noch kauft die Wegen GmbH sämtliche technischen Dokumentationen aus dem Bereich der Wäge- und Absacktechnik der 2002 geschlossenen Firma Fix-Steimel und kann somit als ehemaliger Zulieferer Original Ersatzteile in Herstellerqualität liefern.

2007

Die Wegen GmbH sichert sich die Markenrechte des Markennamens FIX-Steimel®. Durch den bereits 2006 erfolgten Kauf  der technischen Dokumentationen im Bereich der Wäge- und Absacktechnik kann die Wegen GmbH fortan Original-Ersatzteile unter dem Namen FIX-Steimel® verkaufen.

2008

Das Unternehmen überarbeitet seinen Marktauftritt, unter anderem im Internet. Damit wird das inzwischen stark erweiterte Leistungsspektrum der WEGEN GmbH deutlich.

2009

Die Konstruktionsabteilung entwickelt fortan in 3D unter Verwendung der 3D-Konstruktionssoftware Solid Edge. Somit können auch komplexe Konstruktion einfach von Haus realisiert werden.

2010

Von Hand gegossene Produkte aus Silikon werden durch das neu in Betrieb genommene Silikongießtechnikum ermöglicht.

2011

Der erste Messeauftritt auf der easyFairs Schüttgut 2011 war ein großer Erfolg.

2013

Das Unternehmen feiert sein 40-jähriges Bestehen mit 27 Beschäftigten. Anlässlich dieses Jubiläums wurde auch das Logo mit einem neuen Design, sowie dem neuen Slogan “einfach.flexibel.” angepasst.

2015

Das Unternehmen überarbeitet seinen Internetauftritt und geht mit einem neuen Design online.